Skip to main content

Über uns

Die Aufenthaltsgestaltung in der Stiftung Buechweid passt sich an die Entwicklung der Fähigkeiten und Ressourcen der Kinder und Jugendlichen und deren Herkunftssystem an. Die Förderung der Kinder und Jugendlichen mit Verhaltensauffälligkeiten und Lernschwierigkeiten verfolgt das Ziel der Reintegration in die Familie bzw. die Regelschule.

Leitbild

Im Zentrum steht die Entwicklung von Kompetenzen, die eine autonome, sozial integrierte Lebensweise ermöglicht. Lesen Sie dazu unser Leitbild. Im PDF-Download und erfahren Sie, für welche Kernwerte wir einstehen und wie wir sie umsetzen.

Wofür unsere Kernwerte stehen

Wir schaffen Wärme.

Wir begleiten Kinder und Jugendliche mit ausgeprägtem schulischem sowie sozialem Förderbedarf empathisch, verlässlich und zuversichtlich.

Wir fördern Wachstum.

Wir unterstützen Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung, damit sie Selbstvertrauen, Selbständigkeit und Perspektiven aufbauen können.

Wir öffnen Wege.

Wir erarbeiten Lösungen und Möglichkeiten gemeinsam mit allen Beteiligten: Schulische und soziale für die von uns betreuten Kinder und Jugendlichen; unterstützende, entlastende für Sorgeberechtigte und zuweisende Stellen.

Charta

Wir bekennen uns zur Charta «Wir schauen hin!» für die Prävention von sexueller Ausbeutung, Missbrauch und anderen Grenzverletzungen.

Bei Verdachtsfällen können sich Kinder und Jugendliche, Eltern und Mitarbeitende an die Leitung, aber auch an unsere externe Meldestelle wenden.

Krisenintervention Schweiz
Neumarkt 4
CH-8400 Winterthur
Telefon +41 52 208 03 20
info@kriseninterventionschweiz.ch
kriseninterventionschweiz.ch

Anrufe an diese Stelle oder Beratungen sind für Meldende kostenlos und werden auf Wunsch anonym behandelt. Die Meldestelle ist direkt durch den Stiftungsrat eingesetzt und damit unabhängig von der Institutionsleitung.

Meldestelle

Geschichte

Woher wir kommen: Die Gemeinnützige Gesellschaft des Bezirks Pfäffikon eröffnete um 1900 in Pfäffikon ein Heim für 12 Kinder mit «Lernbehinderungen». In den Fünfzigerjahren zwangen die beengten Raumverhältnisse zum Neubau in Russikon. Hier wurde ein grosszügiges Kinderdorf erstellt und 1976 bezogen. Über 70 Kinder und Jugendliche finden in der Buechweid seither jedes Jahr einen Wohn- und Schulort sowie, Spiel- und Sportmöglichkeiten an ruhiger Lage mit professioneller Förderung und Betreuung. Am 1.1.2006 hat die Gemeinnützige Gesellschaft die Buechweid in Form einer Stiftung verselbstständigt. Seither sind neue Angebote hinzugekommen. Sie bilden den Bereich Zusatzangebote (Notfallgruppe, Therapeutische Wohnschulgruppe, 3 Tagessonderschulklassen).

Spenden

Helfen Sie unseren Kindern und Jugendlichen mit Ihrer Spende direkt. Werden Sie Teil unseres Gönner- und Förderkreises! Ihre Spende erreicht uns über das folgende PC-Konto:

IBAN-Nr. CH 32 0900 0000 8553 4605 5
Stiftung Buechweid
Buechweid 11
CH-8332 Russikon

Gerne senden wir Ihnen auf Wunsch einen Einzahlungsschein und eine Spendenbescheinigung für steuerliche Zwecke zu.

Download QR Einzahlungsschein

So verwenden wir Ihre Spende
Für einige unserer Kinder und Jugendliche bedeutet ihre Spende den Zugang zu Leistungen, für die sonst keine Kostenübernahme möglich ist. Solche Leistungen umfassen beispielsweise in bestimmte Situationen Arztrechnungen, Medikamente, Kleideranschaffungen oder die Übernahme des Mitgliedsbeitrages zur Teilnahme am Vereinsleben.

Spenden können auch zweckgebunden getätigt werden, wir informieren sie gerne.

Weitere Informationen anfordern

Arbeiten in der Stiftung

Möchten Sie in einer grosszügigen, grünen Umgebung arbeiten? Lernen Sie uns als Ihre attraktive, zukünftige Arbeitgeberin kennen!

Wir sind an das öffentliche Nahverkehrsnetz angeschlossen, bieten Ihnen aber auch kostenlose Parkplätze vor Ort. Ihre Mahlzeiten sind vergünstigt. Geteilte Dienste gibt es nicht. Bei Betriebsunfall sind Sie privatversichert. Günstige Personalwohnungen auf dem Betriebsgelände erleichtern Ihnen den Start bei uns. Unsere Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote sind grosszügig gestaltet. Die gesunde Pensionskasse gibt Ihnen Sicherheit für die Zukunft. Dank betrieblicher Zusatzversicherungen können Sie bei uns Ihren Pensionsantritt flexibel planen,. Wir belohnen mehrjährige Arbeitsleistungen mit Dienstalter-Geschenken ab 10 Jahren.

Benefits

  • Gratis-Parkplätze vor Ort
  • Vergünstigte Mahlzeiten für das gesamte Personal
  • Gesunde Pensionskasse und flexibler Pensionsantritt
  • Unfallprivatversicherung
  • Grosszügige Fort- und Weiterbildungsangebote (intern und extern)
  • Dienstalter Geschenke (ab 10 Jahren)
  • Arbeiten in einem grosszügigem Areal
  • Günstige Personalwohnungen und -zimmer zur Miete
  • Keine geteilten Dienste
  • Jahresarbeitszeitmodel und Freizeit durch Arbeitszeitkompensation in den Schulferien

Jobs

Mitten im Zürcher Oberland sind wir mit unserem Internat und der Sonderschule für Kinder und Jugendliche da, deren Weg ins Erwachsenenleben etwas steiniger ist als für andere. Mit einem echt starken Team aus etwas mehr als 100 Fachpersonen und einer modernen Infrastruktur haben wir hier beste Voraussetzungen, um sie auf eine selbstbestimmte Zukunft vorzubereiten. Uns fehlt hier fast nichts, ausser… Sie!

Lerncoach für die interne Sonderschule (100%)

100% in Russikon bei Fehraltorf (per 1. August 2024) Festanstellung oder Vikariat mit Option auf Festanstellung
Das macht Sinn:
  • Den Job des Lerncoachs in der Oberstufe mit einem anderen engagierten Lerncoach teilen und im Team mit zwei Sozialpädagoginnen oder Sozialpädagogen eine Kleinklasse leiten
  • Den Lebens- und Entwicklungsraum von Jugendlichen in einer wichtigen Lebens- phase mitgestalten, sie zu fördern und ihnen im Alltag Mut machen.
  • Eng mit den Sozialpädagoginnen, Psychologen und anderen Profis zusammenarbeiten.
  • Ihre Ideen «out oft the box» einbringen und unsere Buechweid gemeinsam gemeinsam weiterbringen.
  • Noch mehr Informationen aus erster Hand? Gerne. Schulleiter ad interim Marcel Baier nimmt Sie mit auf eine Erkundungstour durch die Buechweid. https://www.buechweid.ch/drohnenflug/
Das macht Sie aus: 
  • Soziale und Personale Kompetenzen sind ihnen wichtiger als Fachwissen
  • Ihr Fingerspitzengefühl für Jugendliche, die einen ganz eigenen Charakter haben und auf die sehr individuell eingegangen werden muss.
  • Spürbare Freude an einer engen interdisziplinären Zusammenarbeit und Ihr Wille, sich in ein gut eingespieltes, kollegiales Team einzubringen.
  • Die Lehrbefähigung für die Volksschule
  • Eine heilpädagogische Ausbildung wäre gut – und wenn Sie diese noch nicht haben, Ihre Lust, sich dieses Wissen berufsbegleitend anzueignen. Wir unterstützen Sie dabei.
  • Einen starken Charakter und eine riesengrosse Ausgeglichenheit, mit dieser Kombination bringt Sie so schnell nicht aus dem Konzept.
So profitieren Sie:
  • Ein wunderschöner Arbeitsplatz, der aus Zürich, Winterthur und überall vom Zürcher Oberland aus in weniger als einer halben Stunde erreichbar ist (mit Gratisparkplatz!).
  • Viele und grosszügig unterstützte Weiterbildungsmöglichkeiten intern und extern.
  • Das Unterrichten der Kleinklassen mit 8 Schülerinnen und Schülern ist Teamwork. Im Klassenzimmer unterstützt Sie eine Sozialpädagogin oder ein Sozialpädagoge.
  • Weniger Elternarbeit als anderswo, weil viele Gespräche mit Eltern und anderen Erziehungsbevollmächtigten durch die Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen aus den Wohngruppen gemacht werden.

 

Wild entschlossen oder doch noch ein paar Fragezeichen? Schulleiter Michael Hirschi freut sich so oder so, von Ihnen zu hören (+41 44 956 57 31) oder zu lesen – und natürlich ganz besonders auf Ihre Bewerbung. Sie können ihm diese gerne völlig unkompliziert ohne den alten Zopf mit dem Motivationsschreiben an schulleitung@buechweid.ch mailen.

Jetzt bewerben!

Praktikantin oder Praktikant (80%)

 für 6 bis 12 Monate in Russikon bei Fehraltorf per 01. Februar 2025
Das macht Sinn:
  • Zusammen im Team den Lebens- und Entwicklungsraum von 7-8 Kids zwischen 5 und 16 Jahren in der Wohngruppe Specht mitgestalten.
  • Eng mit erfahrenen, kollegialen Fachpersonen zusammenarbeiten.
  • Den Alltag und die Freizeit von Kindern und Jugendlichen in einer wichtigen Lebensphase mitgestalten, sie fördern und ihnen Mut machen.
  • Bei der Entwicklungs- und Förderplanung mitwirken.
  • Austausch mit Sorgeberechtigten und Angehörigen.
Das macht Sie aus: 
  • Spürbare Freude an der intensiven Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
  • Spürbare Freude an einer engen interdisziplinären Zusammenarbeit und Ihr Wille, sich in ein gut eingespieltes, kollegiales Team einzubringen.
  • Den Ehrgeiz, nicht am Beckenrand zu schwimmen und schnell viel zu lernen.
  • Bereitschaft zu unregelmässiger Arbeit und Einsätzen am Wochenende.
  • Ein starker Charakter und eine grosse Portion Ausgeglichenheit.
  • Ein Mindestalter von 20 Jahren.
So profitieren Sie:
  • Ein wunderschöner Arbeitsplatz, der aus Zürich, Winterthur und überall vom Zürcher Oberland aus mit dem öV oder dem Auto in weniger als einer halben Stunde erreichbar ist (mit Gratisparkplatz!).
  • Schnell viel lernen, zum Beispiel die Marte Meo – Methode und den pädagogischen Ansatz der Neuen Autorität nach Haim Omer.
  • Eine innovative Organisation und ein herrlich unkomplizierter Teamgeist, bei dem Sie sich schnell aufgenommen und wohl fühlen.
  • Teilnahme an den internen Weiterbildungstagen.

 

Wild entschlossen oder doch noch ein paar Fragezeichen? Internatsleiter Johannes König freut sich so oder so, von Ihnen zu hören (+41 44 956 57 51) oder zu lesen – und natürlich ganz besonders auf Ihre Bewerbung. Sie können ihm diese gerne völlig unkompliziert ohne den alten Zopf mit dem Motivationsschreiben an internatsleitung@buechweid.ch mailen.

Jetzt bewerben!

Sozialpädagogin/Sozialpädagogen (80%)

80% in Russikon bei Fehraltorf
Das macht Sinn:
  • Den Lebens- und Entwicklungsraum der Kinder und Jugendlichen mitentwickeln, sie fördern und ihnen Mut machen.
  • Eng mit den Sorgeberechtigten und Angehörigen zusammenarbeiten.
    Nach den Standards von MarteMeo, Neuer Autorität und trauma-pädagogischen Prinzipien arbeiten.
  • Anspruchsvolle Elternarbeit und Erziehungsberatung im Rahmen der Bezugspersonenarbeit leisten.
  • Noch mehr Informationen aus erster Hand? Gerne. Internatsleiter Johannes König gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte.
Das macht Sie aus: 
  • Freude an der täglichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und den Ehrgeiz, sie weiterzuentwickeln.
  • Spass an der Arbeit in einem eingespielten Team, das gut drauf ist und sich auf Verstärkung freut.
  • Ein Diplom einer höheren Fachschule für Sozialpädagogik / Soziale Arbeit.
  • Ein paar Jahre Berufserfahrung wären schön – viel Tatendrang und der starke Wille, bei Gegenwind nicht aufzugeben, kompensieren das aber locker.
  • Frei haben, wenn andere arbeiten (okay, und natürlich auch umgekehrt). Klartext: Unregelmässige Arbeitszeiten, Nacht-pikett 4-5 mal pro Monat inklusive.
So profitieren Sie:
  • Ein wunderschöner Arbeitsplatz, der aus Zürich, Winterthur und überall vom Zürcher Oberland aus in weniger als einer halben Stunde erreichbar ist (mit Gratisparkplatz).
  • Viele und grosszügig unterstützte Weiterbildungsmöglichkeiten intern und extern.
  • Geteilte Dienste finden Sie unzeitgemäss? Ihre Meinung teilen wir voll und ganz – darum gibt es so etwas bei uns nicht. Und ausserdem dazu…
  • … ein besonders familienfreundliches Jahresarbeitszeitmodell mit attraktiven Kompensationsmöglichkeiten in den Schulferien.
  • Einen besonders attraktiven Skill-Grade-Mix mit Kolleginnen und Kollegen mit einer Ausbildung mindestens auf Stufe HF.

 

Wild entschlossen oder doch noch ein paar Fragezeichen? Internatsleiter Johannes König freut sich so oder so, von Ihnen zu hören (+41 44 956 57 51) oder zu lesen – und natürlich ganz besonders auf Ihre Bewerbung. Sie können ihm diese gerne völlig unkompliziert ohne den alten Zopf mit dem Motivationsschreiben an internatsleitung@buechweid.ch mailen.

Jetzt bewerben!

Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt; das verstehe ich.

KonfuziusPhilosoph

Wollen Sie mehr über die Stiftung Buechweid erfahren? Sind Sie an einem persönlichen Austausch interessiert? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf ein Gespräch.

Kontaktieren Sie uns